23.09.2018:
Vom Landschloss der Äbte auf Goldgräberspuren zum Badetempel

Gold, Heilwasser, die Seele verwöhnende Landschaften und malerische Felsbildungen – nur einige der Schätze des einzigen Kur- und Badeortes der Oberpfalz. Auf Tour mit den Geoparkrangerinnen Elisabeth König und Monika Siller lassen sich einige davon auf einem gemütlichen Rundgang entdecken. Neben den Hintergründen zum Heilbad und zum einstigen Goldrausch werden Aspekte der Geschichte des Ortes erläutert.

Weitere Informationen …

Anmeldung erforderlich in der Geschäftsstelle des Geoparks (Öffnungzeiten Mo bis Fr 9-12 Uhr) unter Telefon (0 96 02) 9 39 81 66 oder online (siehe Link bei Anmeldung).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.