Auf den Spuren von Vulkanismus und Bergbau

Über den Pfarrbühl und dann entlang des Pfarrbühlbaches geht es zum Neualbenreuther Maar und den alten Bergbaustätten Kalmreuth, Steppenloch, Churfürst und über Hochofen, Rothmühle und Platzermühle zurück.

Ausgangspunkt: Parkplatz Otto-Freundl-Straße (Festplatz)

Einkehrmöglichkeiten:
Am Ende der Tour:
Zum Tillenblick, Neualbeneuth
Pizzastube Ackermann, Neualbenreuth
Gegen Ende der Strecke:
Schlosshotel Ernestgrün, Rothmühle
Ungefähr nach dem ersten Fünftel der Strecke:
– Fischzucht Becker, Neualbenreuth

Die GPX- und KML-Daten können bei outdooractive.com unter nachfolgendem Link heruntergeladen werden. Dort finden Sie auch Höhenprofil und Fitnessdaten:

http://out.ac/crxKg

Um Rehberg und Kirchenberg

Den Muglbach entlang gehts es nach Querenbach, über die Landesgrenze zum Aussichtspunkt am Rehberg und über Hardeck zurück zum Sibyllenbad am Kirchenberg.

Ausgangspunkt: Haupteingang Sibyllenbad

Einkehrmöglichkeiten:
Gegen Ende (5/6) der Strecke:
Adamhof, Hardeck
Am Ende der Tour:
Kurhotel Pyramide, Sibyllenbad
Minigolfstüberl, Sibyllenbad
Fitteria Grünert, Sibyllenbad
Ungefähr nach dem ersten Viertel der Strecke:
– Landgasthof “Wiesental”, Maiersreuth

Die GPX- und KML-Daten können bei outdooractive.com unter nachfolgendem Link heruntergeladen werden. Dort finden Sie auch Höhenprofil und Fitnessdaten:

http://out.ac/crwyH

Zwischen Pointmühlbach und Muglbach

Über die Zuläufe des Pointmühlbach in den Schachtener Dorfhölzer und Stollenhölzer geht es nach Ottengrün und weiter nach Ernestgrün zum Muglbach und bachabwärts durch das Gedankental zurück nach Schachten.

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Schachten

Einkehrmöglichkeiten:
Am Ende der Tour:
Zum Grünen Kranz, Schachten
Ungefähr auf halber Strecke:
Schlosshotel Ernestgrün, Rothmühle

Die GPX- und KML-Daten können bei outdooractive.com unter nachfolgendem Link heruntergeladen werden. Dort finden Sie Höhenprofil und Fitnessdaten:

http://out.ac/cry44