Auf den Spuren der Leuchtenberger

Eine (Kul)Tour auf den Spuren des bedeutendsten Landgrafengeschlechts der Oberpfalz


KENNZEICHNUNG:
Standardmarkierung grün auf weiß

STRECKENVERLAUF:
Weiden i.d. OPf. – Grafenwöhr 25 km – Waldershof 53 km – Tirschenreuth 63 km – Neustadt 32 km – Waldthurn 32 km – Schönsee 41 km – Nabburg 50 km – Leuchtenberg 29 km – Weiden i.d. OPf. 20 km

DAUER / LÄNGE:
etwa 39 Stunden; ca. 345 km; Höhenunterschied ca. 325 m


Diese in Form einer Acht verlaufende (Kul)Tour führt Sie auf die Spuren des bedeutendsten Landgrafengeschlechts der Oberpfalz, den Leuchtenbergern. Vom Ausgangsort Weiden i.d. OPf. verläuft die Strecke über Parkstein, Grafenwöhr nach Norden bis nach Marktredwitz, wo sie ab Waldsassen wieder in Richtung Süden führt, vorbei an Tirschenreuth durch das Waldnaabtal bis Neustadt a.d. Waldnaab. Dort biegt die Route östlich nach Flossenbürg ab, um über Pleystein, Schönsee, Oberviechtach, Pfreimd und Leuchtenberg wieder zum Ausgangspunkt Weiden i.d. OPf. zurückzuführen.

Unter nachfolgendem Link kann bei outdooractive die Route abgerufen, gespeichert, ausgedruckt oder auf mobile Geräte übertragen werden:

http://out.ac/bH9EG

 

Weitere Information zu diesem Radweg finden Sie auf der Homepage des Tourismusverbandes Ostbayern.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.